Samstag, 01:37

Tag eins bricht an und mit ihm die Mützen über Coburg herein. Der Infopunkt in der Heiligkreuzstrasse 35 ist ab jetzt bis Dienstag früh besetzt. Auf dem Nachhauseweg ihrer Trinkgelage sind schon die ersten Bundesbrüder vorbeigetorkelt. Zwei Korporierte aus der Turnerschaft Merovingia aus Darmstadt haben es uns besonders angetan: der eine bekennender NPD-Sympatisant, der andere – ein Fux – bekennender Homosexueller. Zündstoff auch im so toleranten CC: nachdem Letzterer über die mangelnde Akzeptanz berichtet, wird er von seinem Vorgesetzten gewaltsam zum gehen gezwungen. Wir empfehlen das Ausstiegsprogramm des AStA Göttingen…
Vom Markt erreichen uns unterdessen Meldungen von grundlosen Personenkontrollen durch die Polizei und einzelne Prügeleien von Burschis. Wir sind gespannt auf die morgige Demo.