Aktionstage

Zwei Aktionen vorvergangene Woche haben den Rahmen der Proteste gegen den Coburger Convent vergrößert. In Berlin wurden die Landsmannschaft Thuringia sowie die Landsmannschaft Spandovia zu Hause besucht. Fotos des markierten „Haus Coburg“ gibt es hier, das Schreiben auf https://directactionde.ucrony.net/ dokumentieren wir:

Wir haben in der Nacht zu Montag der Landsmannschaft Spandovia im Coburger Convent die Scheiben und ein Auto eingeworfen. Die Aktion richtet sich gegen rechtsoffene bis Naziverseuchte, sexistische und elitäre Studentenverbindungen. Wir supporten den Aktionsaufruf gegen den Pfingstkongress des Coburger Convent.
Nieder mit der deutschen Elite!
Klasse gegen Klasse!