Proteste gegen den CC

Neben uns, der Initative studentische Verbindungen auflösen, veranstalten dieses Jahr auch die grüne Jugend und vor allem der Verein alternative Kultur e.V. viele Veranstaltungen gegen den CC. Hier eine Übersicht:

- 21.04., 10-16:00 Uhr „Falsch verbunden – Burschenschaften und die rechte Szene“, Seminar der grünen Jugend Coburg, Steintor 1

die „Infowoche zum Coburger Convent“ der „alternativen Kultur e.V.“:

- 12.05. Podiumsdiskussion mit dem CC, 19.00 Uhr, Making Culture: „Bunter Convent oder Schatten der Vergangenheit?“

- 16.05. Freiluftkino Der Untertan, 20.00 Uhr, Marktplatz

- 17.05. Grundlagenvortrag zum CC, 20 Uhr, ZAKC

- 18.05 Kundgebung zum Einmarsch, 16:30 Uhr, Steinweg 1
-Ab 19:00 Uhr Vortrag Einführung in den Feminismus, im ZAKC

- 19.05. 13:300 Uhr Demonstration der grünen Jugend Coburg gg. den CC am Bahnhofsvorplatz
- 19.05. 20:00 Uhr Konzert mit Max Mustermann(Liedermacher) u. Spezial-K(Rap aus Berlin) im Toxic Toast

- 20.05. 17:00 Uhr feministischer Filmnachmittag, “Telling The Truth Is Very Revolutionary”, ZAKC
- 20.05. 20:00 Uhr „Über Junge Burschen und Alte Herren, Einführung in die Verbindungskritik, Lucius Teidelbaum, ZAKC

- 21.05. 15:00 Uhr Akustikkonzert ZAKC

- 21.05. Kundgebungen gegen den Fackelmarsch 20:00 Uhr
- Tanzkundgebung, alte Anger-Turnhalle am Eck Goethstr/Schützenstr.
- Videokundgebung, Steinweg 1

Und nicht vergessen: unsere Kundgebung gegen den Fackelmarsch am 21.05. um 20:00 Uhr am Ernstplatz!

Studentische Verbindungen auflösen!


0 Antworten auf „Proteste gegen den CC“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei + drei =